Kiosk App – Einfach mehr aus seinem Handy rausholen

Mit einer Kiosk App wird es jetzt möglich, seine eigene Zeitung jederzeit auf das Handy runterladen zu können, oder dort zu lesen. Mit einer Kiosk App kann Jeder der Zeit ein wenig voraus sein und überall dort lesen, wo es bisher eher ungünstig war.

[box type=“tick“ size=“large“ style=“rounded“ border=“full“]Wer selbst ein Magazin veröffentlichen möchte und nach eine Kiosk App Lösung für das iPad und iPhone sucht, der sollte sich mal diese Lösung hier anschauen.[/box]

Ein Magazin ist schnell am Kiosk gekauft, doch nicht Jeder möchte immer soviel Geld ausgeben und dann darf es auch nicht regnen, denn sonst könnte die Zeitung mal schnell nass werden, doch das ist jetzt Geschichte. Wer etwas zu erzählen hat, oder gerne liest, der hat seine Zeitung jetzt auf App.

Wo ist ein Kiosk App sinnvoll?

Das Beste Beispiel für solch eine Kiosk App ist sicherlich die überfüllte U-Bahn. Hierbei lohnt es sich wohl kaum, eine Zeitung aufzuschlagen, nicht nur wegen dem mangelnden Platz, sondern auch die Flexibilität lässt stark zu wünschen übrig. Das kann natürlich mit einer Kiosk App gleich ganz anders aussehen.

Hierbei sieht der Leser nur auf sein Handy, welches in jede Tasche passt und auch in der Mittagspause zu empfehlen ist. Jeder kann sich somit die Zeit sparen, die hier sowieso zu kurz bemessen ist und muss nicht mehr zum Kiosk rennen, nur um das neue Magazin der Lieblingszeitung zu bekommen.

[quote float=“right“]PDF Dateien machen es möglich, dass die Lieblingszeitung online gelesen werden kann, oder eben auf Kiosk App.[/quote] Es ist also eine schöne Sache zu wissen, was alles möglich ist, um das eigene Vorhaben noch schneller genießen zu können.Wer zum Beispiel über die oben genannte Seite eine eigene Zeitung erstellte, der kann mit der Kiosk App nicht nur überprüfen, ob sich diese auch gut verkauft, sondern kann auch einfach mal so den Freunden zeigen, was da eigentlich entstanden ist und diese auffordern, sich doch auch davon begeistern zu können, damit diese dann auch regelmäßig die eigene Zeitung auf deren Handy zum lesen haben und damit immer mit den Infos des Freundes verbunden sind.

Solche selbst erstellten Zeitungen können nicht nur gemeinsame Interessen verbinden, sondern auch bereits bestehende Kontakte festigen und es möglich machen, sich noch gezielter und vor allem jederzeit, ganz egal ob im Ausland oder nicht, sich auszutauschen.

Einen Online Kiosk als Werbemaßnahme

Es ist natürlich auch eine sehr gute Werbemaßnahme. Wer nicht soviel Geld für Werbung ausgeben möchte, aber etwas bewerben möchte, wie zum Beispiel die eigene Homepage kann hierbei viele Menschen erreichen, aber nur, wenn vorher die richtigen Suchbegriffe angegeben wurden. Wer online eine Zeitung erstellen möchte, sollte auch noch wissen, dass die Suchanfragen entscheidend sind, damit das angebotene Stück auch gefunden werden kann. Insgesamt ist solch eine Kiosk App also sehr gut für jede geeignet, welche immer wieder gerne lesen und ständig informiert sein möchten und am besten noch die eigene Zeitung dem Umfeld auf die Schnelle zeigen möchten.

Egal welche Geschichten einem dazu noch einfallen, aus allen Bereichen können Zeitungen erstellt werden. Das Beste an dieser Sache ist sicherlich auch, dass die ganzen Inhalte, also das gesamte Blättermagazin auch auf die eigene Homepage mittels des HTML Codes oder Flash gebracht werden kann. Viele bekannte Unternehmen schwören schon auf diese Technik, um ihre eigenen Kataloge zu zeigen und somit wird es auch ihnen möglich sein, endlich mehr zeigen zu können und das mit wenig Aufwand.

Ein kleiner Zeitaufwand ist allerdings noch nötig, damit alles so funktionieren kann, wie es sollte. Die Anmeldung ist Pflicht und hierbei wird ein Passwort angelegt und wenn dies geschehen ist, so kann der Interessent immer auf seine online angebotenen Produkte zugreifen und diese nach Belieben verwalten oder verändern. Solch eine Anmeldung dient also nicht nur der Sicherheit, sondern auch dem eigenen Organisieren der erstellten Zeitungen.

About the author

Andy Schenk

Wer ist Andy Schenk? Reisender, der niemals ankommt und eine Schwäche für Marketing und Internet hat. Ich befasse mich sehr gerne mit digitalem Publishing. Mein Wissen möchte ich euch hier zur Verfügung stellen. Cheers!

Leave a Comment